Bisherige Nächster
Hero image - VIRO Maritiem Header Small
Kontaktieren Sie uns
the performance of technology
Background Image Viro Group
maritim
offshore
maschinenbau
product engineering
projekt

Laufradsystem für Schiffskran

Im Auftrag eines führenden Herstellers für die Offshore-Industrie war VIRO an der Entwicklung eines 5.000 Tonnen schweren Krans beteiligt. Dieser außergewöhnlich große und starke Kran wird z.B. beim Heben oder Positionieren von kompletten Modulen von Offshore-Plattformen verwendet. Teil unseres Auftrags war der Entwurf eines Slewing Systems, d.h. eines Laufrad-Systems, auf dem der ganze Kran steht und rotieren kann. Wegen der enorm hohen Abmessungen und Hebekapazität werden extrem hohe Kräfte auf dieses System ausgeübt.

Um die strukturelle Integrität zu gewährleisten, führte unsere Abteilung Engineering Analysis präzise Festigkeitsberechnungen durch. Dabei haben unsere Mitarbeiter die international geltenden Normen und Zertifizierungsanforderungen von Det Norske Veritas (DNV) bei der Auswertung berücksichtigt. Weiterhin haben sie mittels Festigkeitsberechnungen eine detaillierte Auswertung der Schweißstellen und eine Optimierung des Entwurfs durchgeführt. Damit konnte eine Reduzierung des Gewichts und der Materialkosten erreicht werden.

Projektinhalte:

• Die Erstellung von Konzeptberechnungen und Entwürfen

• Die Anfertigung des gesamten erforderlichen Basic-Engineerings und der Layouts

• Die Erstellung sämtlicher erforderlicher FEM-Berechnungen (Femap / NX Nastran)

• Die Anfertigung aller erforderlichen Detail- und Fertigungszeichnungen (NX)

• Berichterfassung über sämtliche durchgeführte Analysen zur Prüfung durch die NoBO

Sind Sie neugierig, was VIRO für Sie tun kann? Nehmen Sie Kontakt mit einem unserer Fachleute in der nächstgelegenen VIRO-Niederlassung auf.